Zielgruppe

Unser soziotherapeutisches Angebot richtet sich an langjährig alkohol- und/oder drogenabhängige erwachsene Männer (ab 21 J.) in schwierigen Lebenssituationen, die motiviert sind, dauerhaft abstinent zu leben.

Suchtbedingte Psychiatrieaufenthalte, das Verbüßen von Haftstrafen im Zusammenhang mit der Abhängigkeit,  richterliche Auflagen, gescheiterte Entwöhnungsbehandlungen in der Vorgeschichte stellen kein Ausschlußkriterium dar.

Nicht aufnehmen können wir Personen, bei denen akute Selbst- oder Fremdgefärdung vorliegt, pflegebedürftige, geistig behinderte und/oder demente Personen.

Bei Personen, die in der Vergangenheit wegen Gewaltdelikten belangt worden sind, entscheiden wir individuell, ob eine Aufnahme möglich ist.

 

 

 

Hier finden Sie uns

Haus Gleissental
Arnikastr. 4
85635 Höhenkirchen

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

+ 49 8102 778092

 

oder schreiben Sie uns:

haus@gleissental.de

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© GVK-GES.F.VERHALTEN